Veranstaltungen, Feste und Feiern


Besondere Veranstaltungen unterstützen das soziale Leben an unserer Schule, stärken den Zusammenhalt und bereichern den Schulalltag. Sie sind Höhepunkte unseres Schullebens und stellen besondere Ziele der Arbeit der Schülerinnen und Schüler dar.

Die Ausgestaltung der Einschulungsfeier wird mit besonderer Freude und Stolz von allen Klassen übernommen. Diese findet nach dem Einschulungsgottesdienst mit den Angehörigen im Gemeindehaus statt. Die Advents- und klasseninternen Weihnachtsfeiern bilden den Abschluss des Jahres. Weitere kulturelle Veranstaltungen, an denen unsere Schule regelmäßig teilnimmt, sind die Festspiele in Bad Hersfeld und Kinobesuche. Der Faschingsumzug der Schülerinnen und Schüler durch Breitenbach stellt eine Besonderheit unserer Schule dar. Faschings- und Halloween-Feiern sind Gelegenheiten, Schule nicht nur als Lernort, sondern auch als Lebensort zu erfahren. Wir sind bestrebt, alle zwei Jahre eine Projektwoche mit anschließender Präsentation auf einem Schulfest durchzuführen. Lesenächte gehören zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen in allen Klassenstufen. Wandertage und Klassenfahrten (mehrtägig in Klasse 3 + 4) stärken das Gemeinschaftsgefühl und eröffnen den Kindern Zugang zu außerschulischen Lernorten.

Um die Kindergartenkinder auf das Schulleben vorzubereiten und eine Verzahnung zwischen Kindergarten und Schule zu schaffen, laden wir die Kindergartenkinder gegen Ende des Schuljahres zu einem Schnuppertag in die Schule ein. Sportliche Veranstaltungen, wie die Bundesjugendspiele, die Winterolympiade und die Teilnahme am Lollslauf sollen die Kinder zu Wettkampfgeist und sportlicher Fairness anregen und die Lust an der Bewegung fördern.